Künstler/Innen im Jahr 2007

Folgende Künstlerinnen und Künstler haben sich im Jahr 2007 an dem Projekt beteiligt:

Dorothee Weber

02.07.2007

Dorothee Weber, die gebürtig aus Remscheid stammt, studierte Geographie, Anglistik und Amerikanistik in Würzburg und Bonn.

1999 nahm sie am Holzbildhauerkurs von Johannes Dröge im Rahmen der Soester Sommerakademie teil. Seither bildet sie sich bei diesem regelmäßig fort. Heute betreibt sie selbst eine Bildhauerwerkstatt in Haus Westrich in Werl-Büderich. Nach Ausstellungsbeteiligungen in Sundern und Arnsberg fand ihre erste Einzelausstellung im Juni 2004 in Uhlenbergs Deele in Büderich statt, der im Herbst 2004 in der Hauptstelle der Sparkasse Werl direkt eine weitere folgte. Im Frühjahr 2006 stellte sie im Werler Museum Haus Rykenberg aus. Seit 2007 ist Dorothee Weber Mitglied im Hammer Künstlerbund. Zu ihren hauptsächlichen bildhauerischen Anliegen gehört es, Stein in fließende, naturnahe Formen zu bringen.

Stil/Kunstrichtung: Bildhauerei

Hans Dieter Franck

02.07.2007

Hans Dieter Franck ist in verschiedenen Disziplinen der Malerei zuhause. Neben Aquarellen und Bleistiftzeichnungen widmet er sich der Ölmalerei.

Ausgebildet wurde er hier von Ingrid Becker. Neben seiner Einzelausstellung im Werler Rathaus von 2002 bis 2003 war er an verschiedenen Gruppenausstellungen beteiligt. Zusätzlich zu Präsentationen im Rathaus Wickede und im Krankenhaus in Wimbern waren seine Werke gleich mehrfach in der Werler Partnerstadt Halle in Belgien zusehen. Ausrichter war jeweils die Kunstgroep Aureool.

Stil/Kunstrichtung:Ölmalerei, Aquarelle, Bleistiftzeichnungen

Hubert Romeyke

02.07.2007

Nach dem Abitur in Dortmund studierte der in Ribnitz-Damgarten geborene Hubert Romeyke Kunst, Mathematik und Pädagogik.

Er ist als Lehrer am Marien-Gymnasium Werl tätig und widmet sich dort mit großem Engagement der Förderung junger künstlerischer Talente. Schwerpunkte seiner eigenen künstlerischen Tätigkeit sind Grafik und Holzbildhauerei. In Einzelausstellungen in zahlreichen Städten wurden seine Kunstwerke bereits der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie waren in Unna, Bergkamen, Kamen, Soest und Warstein in diesem Zusammenhang zu sehen.

Stil/Kunstrichtung: Bildhauerei/Grafik

Jelena Nakic

02.07.2007

In Kroatien wurde Jelena Nakic geboren. Heute lebt und arbeitet die Dipl.- Sozialarbeiterin in Werl.

Die Malereien der nebenberuflich tätigen Künstlerin sind von April bis Juli in diesem Jahr im Gasthaus „Im Zuckerberg“ in Soest zu sehen. Auch im belgischen Halle waren ihre Werke bereits ausgestellt. Ihre vielseitigen Landschaftsbilder sind oft Ausdruck vieler ihrer Erinnerungen aus einem bewegten Leben, das sie aus ihrem Geburtsland bis nach Werl geführt hat. Sie empfindet die Malerei als Zuflucht vor dem Alltag, um innerlich zur Ruhe zu kommen. Vor kurzem hat sie sich der neugegründeten Künstlergruppe „MöWE“ angeschlossen. Seit einigen Jahren verfeinert sie ihre Fähigkeiten durch den regelmäßigen Besuch von diversen Kunstseminaren.

Stil/Kunstrichtung: Malerei in Öl und Acryl, Aquarelle

Kai Jünemann

02.07.2007

Der in Werl aufgewachsene und inzwischen in Paris lebende Kai Jünemann ist hauptsächlich im Bereich der Mode- und Portraitfotografie tätig.

Seine Referenzen lesen sich wie das Who is who der europäischen Printmedien - Der Spiegel, Figaro, Stern, Die Zeit, Max, Elle, Zoo, Spex oder Vogue stellen nur einen Auszug aus einer langen Liste dar. Auch zahlreiche Persönlichkeiten wie Klaus-Maria Brandauer, Charlotte Gainsbourg, Gerard Depardieu oder die Bands Mando Diao und Franz Ferdinand wurden von ihm fotografiert. Für das Projekt „Produkt trifft Kunst“ besinnt er sich sowohl seinen Herkunftswurzeln, als auch seiner ersten Ursprünge in der künstlerischen Fotografie und freut sich darüber, so den Bezug zu Werl nicht nur durch Besuche bei seiner Familie und Freunden aufrecht erhalten zu können.

Stil/Kunstrichtung: Fotografie

Katrin Trojan

02.07.2007

Katrin Trojan studiert seit 2004 Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Grafikdesign an der Fachhochschule Dortmund.

Sie verbrachte in diesem Rahmen ein Auslandssemester an der University of Kalmar in Schweden, wo sie Glasdesign studierte und an Workshops mit den Meisterglasbläsern Jan-Erik Ritzman und Micke Johanson teilnahm. Dieses Jahr wurde eines ihrer Glasobjekte für den internationalen „Young Glass 2007“ Wettbewerb ausgewählt und wird zur Zeit in der Ausstellung im Glasmuseum Ebeltoft, Dänemark, gezeigt. Katrin Trojans Tätigkeiten liegen in den Bereichen Grafik, Malerei, Fotografie und Glas.

Stil/Kunstrichtung: Grafik, Glas

Konstanze Kubath

02.07.2007

Als gelernte Fotografin besteht bei Konstanze Kubath natürlich eine große Affinität zu kreativen Betätigungen.

Folgerichtig limitiert sie sich beim Malen nicht und bringt ihre Werke auf nahezu alle Materialien auf, egal ob Seide, Pappe oder Leinwand. Auch figürliches Gestalten mit Pappmaché, Collagen und Composings umfasst ihr Werk. Die in Werl-Holtum ansässige Künstlerin war an vielen Ausstellungen in Werl und Umgebung beteiligt. Sie bezeichnet sich selbst gerne als „kreaktiv“.

Stil/Kunstrichtung: Malen auf allen Materialien

Mario Weinberg

02.07.2007

Seit sieben Jahren beschäftigt sich der Werler Mario Weinberg intensiv mit der realistisch, kritischen Malerei.

Die entstandenen Werke wurden bei einer internationalen Kunstausstellung im belgischen Halle und zahlreichen Ausstellungen, zum Beispiel im Kulturzentrum Radbod in Hamm, in Werls städtischem Museum Haus Rykenberg oder der Galeria Maximus in Bad Sassendorf öffentlich gezeigt. Mario Weinberg arbeitet auch als Dozent der Jugendkunstschule in Hamm.

Stil/Kunstrichtung: Realistisch, kritische Malerei

Martina Dörfler

02.02.2007

Die gebürtige Werlerin studierte nach dem Abitur an der FH in Dortmund und ist diplomierte Kommunikations-Designerin. 1996 gründete Martina Dörfler zusammen mit Jens Lücke in Werl das Design-Büro “freistil- Büro für Visuelle...

Neben der Geschäftsleitung sind ihre Tätigkeitsschwerpunkte dort “Konzept/Idee/Gestaltung” unterschiedlichster Medien. Während ihres Design-Studiums widmete sie sich der freien Malerei (Die jungen Wilden) und nahm an unterschiedlichen Ausstellungen teil. Freiberuflich war Frau Dörfler viele Jahre als Kunsttherapeutin im Bereich Psychotherapie für die Westf. Kliniken/LWL tätig. Frau Dörfler war Gründungsmitglied der Malschule Werl und ist Mitglied im Bundesverband Bildender KünstlerInnen, BBK Ruhrgebiet e.V.

Stil/Kunstrichtung: Malerei, Skulpturen

Max Donis

02.07.2007

Die Arbeiten von dem in Werl aufgewachsene und inzwischen in Dortmund lebenden Künstler, Max Donis, sind hauptsächlich im Bereich Malerei und Skulpturen anzusiedeln.

Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Schauwerbegestalter. Zurzeit ist er Student an der FH Dortmund für Architektur. Bei der Erstellung von künstlerischen Arbeiten, wie beispielsweise Skulpturen, reizen ihn die vielseitigen kreativen Möglichkeiten und die Vorstellung von der Idee, dass die einzigen Grenzen, die er entdeckt, die sind, die er sich auferlegt hat. Seine kreative Schaffenskraft richtet er an folgenden Leitsatz aus: "Die Kunst ist das Einzige, dass man mir nicht nehmen kann".

Stil/Kunstrichtung: Malerei und Skulpturen

Mirco Tomicek

02.07.2007

Auch wenn er anmerkt, keine Vorbilder zu brauchen, ist sein offensichtlich vom Vater Jürgen geerbtes Talent unverkennbar.

Erst 15 Jahre alt, erscheinen Mirco Tomiceks Comics bereits regelmäßig in der hiesigen Lokalpresse. Wenn er nicht gerade Comics zeichnet, probt der leidenschaftliche E-Gitarrist mit seinen Band-Mitgliedern oder fertigt großformatige Graffiti-Motive. Beim Projekt „Produkt trifft Kunst“ wird Mirco Tomicek eng mit seinem Vater zusammenarbeiten.

Stil/Kunstrichtung: Karikatur, Comic

Nina Oetterer

02.07.2007

Die gebürtige Werlerin Nina Oetterer absolvierte ihre Ausbildung zur technischen Assistentin für Gestaltung am Wilhelm-Normann-Berufskolleg in Herford.

Im Rahmen ihres Berufs ist sie für ein Werler Architekturbüro tätig. Ihre künstlerischen Kreationen sind in den Bereichen Malerei und Skulpturen anzusiedeln. Acryl auf Leinwand auf der einen Seite und Holz und Metall auf der anderen Seite, sind Materialien und Stoffe, mit denensie arbeitet. Öffentlich ausgestellt wurden ihre Werke im Mariannen-Hospital in Werl von November 2004 bis Ende Januar 2005.

Stil/Kunstrichtung: Malerei und Skulpturen

Paul Erdélyi

02.07.2007

Seit vielen Jahren ist der in Ungarn geborene Paul Erdélyi Mitglied im Werler Kunst- und Kulturverein und gleichzeitig leidenschaftlicher Fotograf. Er betreibt die Fotografie seit nunmehr 35 Jahren.

Er ist Facharzt für Kinderheilkunde sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie und seit 18 Jahren Referent beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Abteilung LWL-Landesjugendamt und Schulen. Als Ko-Autor des Buches „Führen. Zwischen Hierarchie und…“ sowie „Aufgabe Zukunft – Versäumen, planen, ermöglichen…“ erlangte er zudem öffentliche Aufmerksamkeit. Er ist darüber hinaus geschäftsführender Gesellschafter des in Wien ansässigen metalogikons, das unter anderem Lernformen, Kommunikationsmodelle und Beratungsleistungen zur Erhöhung der Innovations- und Lernfähigkeit von Unternehmen und Organisationen anbietet.

Stil/Kunstrichtung: Fotografie

Peter Kubath

02.07.2007

Der in Dortmund geborene Familienvater Peter Kubath ist gelernter Fotograf und hat die Meisterschule in Hamburg besucht.

In der Indusrie- und Werbefotografie tätig, gilt darüberhinaus seine besondere Liebe der Landschafts- und Naturfotografie. Gestalten mit Licht und innovativer Einsatz von Bildbearbeitung sind von ihm gerne eingesetzte Stilmittel. Bei Ausstellungen in Werl und Dortmund wurden bereits Werke von ihm gezeigt. Peter Kubath ist in der Ausbildung tätig.

Stil/Kunstrichtung: Fotografie

Petra Kook

02.07.2007

Petra Kooks „Kookismus“ umfasst die künstlerischen Bereiche, Malerei, Skulptur, Installation (Schwerpunkt Glas).

Die renommierte, in Tschechien geborene und seit langem in Werl ansässige Künstlerin besuchte an der europäischen Akademie der bildenden Künste in Trier die Klassen von Christine Henn und Joe Allen. Die Glass School Pilchuck, Seattle/USA, war eine weitere Station ihrer Ausbildung. Die künstlerische Leiterin der Werler Malschule ist zudem als Vorstandsmitglied des BBK Ruhrgebietund BBK NRW tätig. Eine Vielzahl von Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen begleiten ihren künstlerischen Werdegang. Beispielhaft sei das internationale Kunstfestival in Qingdao, China genannt, das im März 2007 stattgefunden hat.

Stil/Kunstrichtung: Kookismus, bildende Kunst

Thekla Kampelmann

02.07.2007

Die in Werl aufgewachsene Thekla Kampelmann studierte an der Universität Dortmund Kunst, Anglistik, Deutsch als Fremdsprache und Pädagogik.

Sie arbeitet bereits seit 15 Jahren als Lehrerin in England und promovierte im Bereich Anglistik. Ihre erste Ausstellung fand in der Sparkasse Werl statt, gefolgt von der regelmäßigen Teilnahme an der Ausstellungswoche in Werl zu Kunst und Kommerz. Durch Studienfahrten und Arbeitsaufenthalte im europäischen Ausland, Amerika und Asien hat sie sich die Welt im wörtlichen Sinne erfahren. Ralf Rensmann bezeichnet ihre Arbeiten als “verschachtelte  Schönheit”. Ihre Bilder zeichnen sich aus durch eine Freude an der Ganzheit und einer Lust am Gegenständlichen, doch die Details weisen über sich selbst hinaus, deuten Zusammenhänge an und führen zu einer kritischen Anfrage an den Betrachter und seine Gesellschaft.

Stil/Kunstrichtung: Malerei/Collage

Thomas Illner

02.07.2007

Das Handwerk bildet den Hintergrund zu Thomas Illners Kunst. Der ausgebildete Maurer, der zudem die Arbeit als Schreiner und Glaser erlernt hat und erfahren in den Bereichen Innenausbau und Denkmalschutz ist, ist in Werl nicht...

Seine kreativen Tätigkeiten bewegen sich in den Bereichen Keramik und Glaskunst. Dabei entstehen aufwändige und kunstvolle Lampen und Objekte. Den Zugangzu seinem jetzigen Betätigungsfeld fand er über VHS-Kurse in den Sparten Raku, Keramik, Holz und Tiffany. Gezeigt wurden sein Werke im Haus Rykenberg. Die Ausstellung traf auf begeisterte Resonanzen.

Stil/Kunstrichtung: Glaskunst

Yvonne Notzon

02.07.2007

Yvonne Notzon, gebürtige Werlerin, hat im Alter von neunzehn Jahren mit dem Studium an der Ruhrakademie für Kunst, Design und Medien in Schwerte begonnen.

Vorraussichtlich macht Sie im nächsten Jahr dort ihr Diplom. Seit Beginn ihrer Studien wurden Ihre innovativen und ausdrucksstarken Fotografien bei diversen Gruppenausstellungen gezeigt. Zu sehen waren ihre Werke unter anderem im Fashion Museum in Hasselt (Belgien), dem Alten Wartesaal in Köln und dem Ludwig Forum für internationale Kunst in Aachen.

Stil/Kunstrichtung: Fotografie

Unternehmen im Jahr 2007

Die nachfolgenden Unternehmen haben im Jahr 2007 ein oder mehrere Produkte für das Projekt zur Verfügung gestellt:

Gebhardt Stahl GmbH

02.07.2007

1973 gründete Manfred Gebhardt die Firma Gebhardt Stahl GmbH in Werl und führt das Unternehmen, das inzwischen europaweit mehr als 100 Mitarbeiter hat, ins neue Jahrtausend.

Zuerst war das Unternehmen ein reines Handelsunternehmen, heute sind acht Profilwalzanlagen permanent im Einsatz. 2006 wurde in Polen ein Zweitwerk eröffnet und positioniert sich am polnischen und osteuropäischen Markt. Weitere Absatzmärkte sind Westeuropa, Afrika und Asien. Das Unternehmen produziert u.a. Stahlverstärkungsprofile für alle Kunststoff-Fenstersysteme, Spezialprofile sowie Luftkanalprofile und umfangreiches Zubehörprogramm rund um den Kanalbau.

Gebhardt Stahl GmbH
Hammer Str. 119 a
59457 Werl
Tel. 02922 / 97 33 -0
Fax 02922/ 9733-291
info(at)gebhardt-stahl.de
www.gebhardt-stahl.de

Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Dorothee Weber und dem Künstler Hans Dieter Franck zusammen.

 

Helmut Fischer Metallverarbeitung

02.07.2007

Das Unternehmen Helmut Fischer Metallverarbeitung stellt Kabelbahnen aus Aluminium, Edelstahl und Stahl für zahlreiche industrielle Anwendungen her.

Die Produkte des Werler Unternehmens kommen u.a. im Schiffs- und Industrieanlagenbau zum Einsatz.

Helmut Fischer Metallverarbeitung
Neuwerk 12 59457 Werl
Tel. 02922 / 4148
Fax 02922 / 82996
kontakt(at)fischer-metallverarbeitung.de
www.fischer-metallverarbeitung.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit dem Künstler Hubert Romeyke zusammen.

Hermanussen Metallverarbeitung GmbH

02.07.2007

Mit einer 35 jährigen Brancherfahrung erfüllt die Hermanussen Metallverarbeitung GmbH die Anforderungen ihrer Kunden an höchste Produktqualitätsstandards von der Fertigung bis zur Leistung.

Die Produktion von Verstärkungsprofilen für alle Fenstersysteme, Luftkanalprofile, sowie auch Profile für den Fahrzeugbau und Sonderanfertigungen gehören zum Produktionsprogramm.

Hermanussen Metallverarbeitung GmbH
Am Maifeld 14
59457 Werl
Tel. 02922 / 9725-0
Fax 02922 / 972525
info(at)hermanussen.de
www.hermanussen.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Jelena Nakic und dem Künstler Peter Kubath zusammen.

Koenig Backmittel GmbH & Co. KG

02.07.2007

Seit 70 Jahren betätigt sich die Koenig Backmittel GmbH & Co. KG als Hersteller von Präparaten aus den verschiedenen Rohstoffen im Bereich Trockenfrüchte.

Das Unternehmen beliefert sowohl den Lebensmittelhandel mit den handelsüblichen Produkten als auch den deutschen Fachgroßhandel für Bäckerei, Konditorei und  Gastronomie mit hochwertigen Rohstoffen und Halbfabrikaten.

Koenig Backmittel GmbH & Co KG
Runtestraße 22
59457 Werl
Tel. 02922 / 9753-0
info(at)koenig-backmittel.de
www.koenig-backmittel.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Martina Dörfler zusammen.

Landwirtschaftlicher Betrieb - Haus Borg -

02.07.2007

Katharina Kammer leitet den landwirtschaftlichen Familienbetrieb Haus Borg in Werl-Budberg.

Neben der Produktion verschiedener Ackerfrüchte hat sie sich auf den Anbau qualitativ hochwertiger Kartoffeln spezialisiert, wobei die ausgezeichneten Ackerböden ihren Kartoffeln den unnachahmlichen Geschmack verleihen. Gelagert ohne Chemie und von Hand verlesen werden die Kartoffeln von Haus Borg in den Lebensmittelmärkten der Region unter dem Motto "Vom schweren Boden mehr Geschmack" angeboten.

Landwirtschaftlicher Betrieb - Haus Borg -
Haus Borg
59457 Werl
Tel. 02922 / 866814
Fax 02922 / 866939
mail(at)haus-borg.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Yvonne Notzon zusammen.

Marmorwerk Werl GmbH

02.07.2007

Sie tragen klangvolle Namen wie „Arabescato“, „Balmoral“ oder „Rosa Ghiadone“ die Natursteine die der Mamorwerk Werl GmbH als Ausgangsmaterial für ihr umfangreiches Angebot dienen.

Bei der Herstellung von Bädern, Büroeinrichtungen, Fassaden und Kaminen – um nur einige der zahlreichen Produkte zu nennen - spielt die Kunst schon im Tagesgeschäft eine wichtige Rolle. Geht es doch darum die Wünsche der namhaften Kunden wie Fielmann, Douglas oder Hilton kunstvoll und individuell zu realisieren.

Marmorwerk Werl GmbH
Runtestr. 359457 Werl
Tel. 02922 / 3809
Fax 02922 / 81026
marmorwerk-werl(at)t-online.de
www.marmorwerk-werl.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit dem Künstler Max Donis zusammen.

Paul Neuhaus GmbH - Leuchten zum Wohnen

02.07.2007

Die Paul Neuhaus GmbH ist ein Hersteller für Leuchten im Trend der Zeit und im Focus heutiger Lebensart.

Für jedes Stilempfinden die passende Leuchte, z.B. aus den Bereichen: Strahlerleuchten und Spots, Hochvolt-Halogen-Systeme, Niedervolt-Halogen-Systeme, Fluter und Tischleuchten, Wand- und Deckenleuchten, Kinderzimmerleuchten, Office-Leuchten, Bad- und Spiegelleuchten, Außenleuchten und mehr.

Paul Neuhaus GmbH
Olakenweg 36
59457 Werl
Tel. 02922 / 9721-0
Fax 02922 / 9721-20


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit dem Künstler Mario Weinberg zusammen.

Prinz & Co. GmbH

02.07.2007

Gegründet 1926 durch Adolf Prinz, lieferte das Unternehmen zunächst Luftpumpen- und Pedalrohre für die Herstellung von Fahrrädern.

Heute erwirtschaftet die Firma Prinz rund 85% des Umsatzes mit der Automobilindustrie. Das Werler Unternehmen liefert Rohre in Herstell- und Fixlängen an Automobilsitzhersteller. So sind mittlerweile in fast allen deutschen und auch europäischen KFZ-Marken Produkte aus dem Hause Prinz zu finden.

Prinz & Co. GmbH
In der Olpke 4
59457 Werl
Tel. 02922 / 87130-0
Fax 02922/871320
info(at)prinz-stahlrohre.de
www.prinz-stahlrohre.com


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Nina Oetterer zusammen.

Ruhrtaler Flachdraht GmbH

02.07.2007

Die Firma Ruhrtaler Flachdraht GmbH walzt mit Kaltwalzgerüsten Flach- und Formstahl in unterschiedlichen Abmessungen.

Zum Einsatz kommen Vormaterialien aus Draht und Spaltband. Mit hoher Flexibilität und einem strengen Qualitätssicherungssytem bietet die Ruhrtaler Flachdraht GmbH ihren  Kunden stets die optimale Lösung.

Ruhrtaler Flachdraht GmbH
Am Stadtwald 3
58739 Wickede
Tel. 02377 / 91940
Fax 02377 / 919420
info(at)ruhrtaler-flachdraht.de
www.ruhrtaler-flachdraht.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Katrin Trojan zusammen.

Schulte Strathaus GmbH & Co. KG

02.07.2007

Die 1952 gegründete Schulte Strathaus GmbH & Co. KG ist heute ein international ausgerichtetes Engineering-, Service- und Handelsunternehmen, das nach ISO 9001:2000 zertifiziert ist.

Neben zahlreichen Produkten für Fördertechnik bietet die Schulte Strathaus GmbH & Co. KG heute ihren Kunden weltweit patentierte Fördergurtreinigungssysteme, die rückstandsfrei und materialschonend reinigen, sowie Dichtungssysteme für die nächste Generation von Kabel- und Rohrdurchführungen. Das Unternehmen ist einer der größten Zulieferer der DSK (Deutsche Steinkohle AG).

Schulte Strathaus GmbH & Co. KG
Runtestraße 42
59457 Werl
Tel. 02922 / 9775-0
Fax 02922 / 9775-75
info(at)schulte-strathaus.de
www.schulte-strathaus.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit den Künstlern Thomas Illner und Mirco&Jürgen Tomicek zusammen.

Standard-Metallwerke GmbH

02.07.2007

Das bereits 1919 unter dem Namen „Standard-Separator GmbH" gegründete Unternehmen stellt Aluminium-, Messing- und Kupferrohre her.

Die Standard-Metallwerke GmbH bedient weltweit Kunden u.a. aus der Automobilindustrie.  Die kontinuierlichen Qualitätsverbesserungen sicherten dem Unternehmen die Anerkennung wichtiger Kunden. In Wolfsburg verlieh die Volkswagen AG dem Unternehmen den Formel Q-Preis für hervorragende Qualität, Termintreue, umweltschonende Produktion und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Standard-Metallwerke GmbH
Rustige Sraße 11
59457 Werl
Tel. 02922 / 8080
Fax 02922 / 808-184
info(at)standard-metall.de
www.standard-metall.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Konstanze Kubath zusammen.

UNIPRE GmbH

02.07.2007

Das Unternehmen UNIPRE GmbH befasst sich seit 1974 mit der Herstellung und dem Vertrieb von Ein- und Mehrkomponenten, Dosier- und Mischanlagen für die rationale Verarbeitung von Flüssigkunststoffen.

UNIPRE konstruiert und fertigt Maschinen auf Kundenwunsch und kann so den individuellen Ansprüchen der Kunden gerecht werden. Außergewöhnliche technische und kreative Lösungen bietet UNIPRE an und kann auf langjährige Erfahrung zurückgreifen.

UNIPRE GmbH
Langenwiedenweg 94
59457 Werl
Tel. 02922 / 87840-0
Fax 02922 / 87840-20
info(at)unipre.de
www.unipre.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Petra Kook zusammen.

Weine + Spezialitäten Huneke

02.07.2007

Weine + Spezialitäten Huneke ist ein kleinesaber exquisites Fachgeschäft mit einer großenAuswahl an Weinen und anderen Spezialitäten.

Das Unternehmen wurde 1881 gegründetund ist seitdem in Familienbesitz. Indiesem Werler Einzelhandelsgeschäft werdenlose Waren wie Trüffel aber auch erleseneWeine zum Verkauf angeboten. Über dieshinaus wird der Werler Tropfen, ein urtypischWerler Kräuterlikör angeboten, dieser wirdnach einem alten Familienrezept hergestellt.

Weine + Spezialitäten Huneke
Steinerstraße 34 – 36
59457 Werl
Tel. 02922 / 2307
www.werler-tropfen.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit dem Künstler Kai Jünemann zusammen.

Wernal Profil Technik GmbH

02.07.2007

Wernal Profil Technik ist Systemlieferant für hochwertige Profile und Fertigteile aus Aluminium.

Von der Entwicklung, über das Strangpressen bis hin zur Fertigung komplett bearbeiteter und montierter Komponenten, auch in kleinen Losgrößen steht Wernal den Kunden prozessbegleitend zur Seite. Als kompetenter Partner zeichnet sich das Unternehmen durch Flexibilität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit aus.

Wernal Profil Technik GmbH
Zur Mersch 15
59457 Werl
Tel. 02922 / 8709-0
Fax 02922 / 4978
info(at)wernal.de
www.wernal.de


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit der Künstlerin Thekla Kampelmann zusammen.

Wirtschaftsring Werl e.V.

02.07.2007

Der 1970 gegründete Wirtschaftsring Werl e.V. hat heute rund 110 Mitgliedsfirmen.

Zweck und Aufgabe des Wirtschaftsrings Werl e.V. ist die Förderung und Entwicklung der Stadt Werl sowie die Stärkung ihrer Wirtschaftskraft. Durch die Vereinigung vieler Einzelhändler unter dem Dach des Wirtschaftsringes, sind Projekte wie der Werler Frühling mit dem mittelalterlichen Markt, das Werler Siederfest, Werler Thaler und Veranstaltungen wie das im August stattgefundene Moonlight-Shopping möglich.

Wirtschaftsring Werl e.V.
Holger Schnarre
Hedwig-Dransfeld-Str. 21
59457 Werl
Tel: 02922-4125


Das Unternehmen arbeitet im Rahmen des Projektes mit dem Künstler Paul Erdélyi zusammen.